Der Lindentaler Anzeigen-->Projektbörse-->Veranstaltungen

Rubrik » Veranstaltungen

Anzeige sortieren nach:

Filter: Angebote   Gesuche   Privat   nicht Privat

Ansicht

Angebote

Biete:

Sensenwochenende 26.-28. Mai 2017 (Privat)

Es ist soweit, unsere Schmetterlingswiese ist hoch genug gewachsen, so dass wir sie mähen wollen. Wir haben Thomas eingeladen, der mit Euch und uns einen Sensenkurs durchführen möchte. Er bringt einiges an Werkzeug mit. Gern könnt Ihr auch Eure eigene Sense mitbringen.

 

Hier bitten wir Ihr Euch einzutragen, wann Ihr kommen könnt: http://doodle.com/poll/nn6k6sk6cmkwe5bt

 

Der Kurs wird kostenfrei angeboten, Spenden sind natürlich willkommen.

 

Beginn ist Samstag 27. Mai früh 8 Uhr, wenn das Gras noch feucht ist. Vergesst nicht den Sonnenhut und entsprechendes Schuhwerk.

 

Weil es so früh losgeht (wer will darf sogar schon zeitiger anfangen), möchten wir den Sensenkurs mit Übernachtungen anbieten, nämlich von Freitag den 26. Mai bis zum Sonntag 28. Mai 2017 als möglichen Ausklang. Es wäre gut, wenn Ihr Euch entsprechend Zelt, Isomatte, Schlafsack etc. mitbringen könnt. Einige wenige Schlafplätze gibt es im Haus.

Eingestellt am: 02.05.2017 Gültig bis 31.12.2017 Zeitraum: unbegrenzt

Biete:

Community Building - Gemeinschaftsbildung - laufende Gruppe (Privat)

Gemeinschaftsbildung - Group of all Leader - laufende Gruppe, nach M. Scott Peck

Ich werde immer mal gefragt, ob es sich hierbei um die Gründung einer Gemeinschaft mit einem gemeinsamen Ziel handelt. Prinzipiell Nein. Es geht bei dem Kurs darum, sich in authentischer Kommunikation in Gemeinschaft zu üben. Als Nebeneffekt kann es zu einer Gemeinschaftsgründung kommen, das ist jedoch nicht das vordergründige Ziel.

Wir üben uns in authentischer Kommunikation, d.h. in diesem Kurs wird darüber gesprochen, was mich in diesem Augenblick beschäftigt, was ich fühle, wie ich mich im Kontakt mit anderen Menschen fühle. Ungeschönt und ehrlich.

In vielen Bereichen des Lebens ist es für gewöhnlich kaum möglich, das auszudrücken, was mich gerade beschäftigt, was ich fühle, wie es mir geht ... weil schlicht kein sicherer zwischenmenschlicher Raum dafür vorhanden ist oder die Zeit fehlt, sich auf den Anderen einzulassen oder z.B. Hierarchiedenken echte Nähe unmöglich macht.

Die Gemeinschaftsbildung nach M.Scott Peck bietet einen geschützten Raum, in dem authentische, ehrliche, tieffühlende Kontakte innerhalb einer Gemeinschaft möglich sind.

Der Prozess der Gemeinschaftsbildung kann zu mehr Klarheit, Gehaltensein & Verständigung im Umgang mit anderen Menschen und mit sich selbst führen.


Das Angebot ist für alle Menschen geeignet, die alleine oder in Beziehung leben,
in einer Lebensgemeinschaft leben oder in Gemeinschaft leben wollen.

 

Ort: wird bei Kontaktaufnahme mit mir, bekannt gegeben, z.Zt. privat

Kursdauer: 3h
Kursgebühr: keine :)

(evtl. ein geringer Beitrag zur Raummiete, wenn ein Raum angemietet werden sollte, ca. 2-5€)


nach verbindlicher Anmeldung bei:

Jan Welsch, 01573-1634317 oder cb-treffen@posteo.de





Eingestellt am: 11.08.2016 Gültig bis 26.06.2017 Zeitraum: unbegrenzt